Förderung von Unternehmensgründern

Die Förderung von Unternehmensgründern in der Stadt Otterndorf soll durch finanzielle Subventionierung in Form von nichtrückzahlbaren Zuschüssen sowie durch persönliche Beratung und Coaching Anreize für Neugründer schaffen, sich mit einem Gewerbe in Otterndorf anzusiedeln. Ziel ist es, weiteres Fachwissen und innovative Ideen im zentralen Versorgungsbereich der Innenstadt entsprechend dem geltenden Einzelhandelskonzept zu bündeln und ggf. Leerstände zu minimieren sowie zusätzliche Arbeitsplätze zu schaffen. Insgesamt ist eine maximale Fördersumme von 5.000,- EUR pro Gründungsunternehmen möglich. Pro Jahr werden maximal zwei Unternehmensgründer von der Stadt Otterndorf gefördert.